Kontaktieren Sie das Artemest-Team

Artemest

The Artisan

Tapis Rouge: Handgefertigte Teppiche

Nachhaltigkeit und kulturelles Erbe sind die Werte, die im Mittelpunkt der Produktion von Tapis Rouge stehen, ebenso wie die sorgfältige Bewahrung traditioneller Handwerkstechniken. Außergewöhnliche Handwerkskunst und eklektische Inspiration verbinden sich zu unverwechselbaren Kunstteppichen.

Der Inhalt dieser Seite wurde automatisch übersetzt. Besuchen Sie die Website auf Englisch

Tapis Rouge wurde vor 20 Jahren gegründet und ist heute eine weltweit bekannte Teppichmarke mit Hauptsitz in Mailand. Die Marke wurde mit dem Ziel gegründet, die traditionelle Kunst der Teppichherstellung zu bewahren, ein altes Erbe, das aus Persien stammt, wo diese Tradition von der Spiritualität inspiriert wurde. Heute befindet sich das Herz der Tapis Rouge-Produktion in Nepal, einer Region, in der dieses Erbe Teil der lokalen Kultur ist und in der die Kunsthandwerker in sorgfältiger Handarbeit nachhaltige Fasern knüpfen, um erstaunliche Kunstwerke zu schaffen.

Jeder Teppich ist Ausdruck ihres Engagements für Nachhaltigkeit und die Bewahrung der Traditionen der lokalen Gemeinschaften. Diese historische Produktionskultur wird durch neue, zeitgenössische Designs ergänzt - eine Synergie, die jedes Stück wirklich zeitlos macht. Entdecken Sie die Geschichte von Tapis Rouge und erfreuen Sie sich an den farbenfrohen Kollektionen der handgefertigten Teppiche.

Seit zwanzig Jahren beschäftigt sich Tapis Rouge mit der Herstellung von handgefertigten Teppichen, mit dem Ziel, das unglaubliche Erbe dieser Kunst zu bewahren. Erzählen Sie uns Ihre Geschichte von Anfang an.

Unsere Reise als Unternehmen für Luxusteppiche begann vor etwa 20 Jahren mit dem Ziel, das bemerkenswerte Erbe der traditionellen Teppichherstellung im alten Persien zu bewahren, wo Spiritualität, Tradition und außergewöhnliche Handwerkskunst zusammenkamen. Vor 10 Jahren begannen wir, diese alten Traditionen mit zeitgenössischen Praktiken zu kombinieren, die von den neuesten, ausdrucksstarken Sprachen inspiriert sind und der Innenraumgestaltung eine neue Bedeutung verleihen. Wir experimentieren mit verschiedenen Formen und kreieren Stücke, die sich jedem Bedürfnis anpassen und aktiv in die Rituale des täglichen Lebens einbezogen werden Unsere Teppiche werden in Nepal sorgfältig von Hand geknüpft, um nachhaltige Praktiken zu gewährleisten. Jeder Teppich ist Ausdruck unseres Engagements, die Traditionen der lokalen Gemeinschaften zu bewahren und gleichzeitig die Anforderungen der Innovation für die Zukunft zu erfüllen.

Einer Ihrer Grundwerte ist der Respekt vor der Natur und die Berücksichtigung der ökologischen und ethischen Auswirkungen jeder entworfenen Kollektion. Wie sieht Ihr nachhaltiger Ansatz bei der Produktion aus?

Bei Tapis Rouge durchdringt der Wert der Nachhaltigkeit jeden Aspekt unserer Arbeit und spiegelt unser unermüdliches Engagement für ökologische und ethische Praktiken wider. Unsere oberste Priorität ist es, sicherzustellen, dass unsere Kollektionen nur minimale Auswirkungen auf die Umwelt haben. Um dies zu erreichen, werden alle unsere Teppiche von unserem qualifizierten Team in Nepal sorgfältig von Hand geknüpft, geschnitzt und gewaschen, wobei nur umweltfreundliche Werkzeuge und Techniken sowie nachhaltig beschaffte Rohstoffe verwendet werden.

Wir verwenden ausschließlich Materialien aus der Natur. Von natürlicher Wolle, Seide und Bambus-Seide bis hin zu Alpaka stellen wir sicher, dass keine synthetischen oder plastischen Materialien in unsere Teppiche gelangen. Mit der Einhaltung dieses Prinzips zeigen wir, dass uns das Wohlergehen unseres Planeten und die Erhaltung seiner wertvollen Ressourcen am Herzen liegen.

Zahlreiche Anerkennungen bestätigen unsere kontinuierlichen Bemühungen um die Verwendung recycelbarer und biologisch abbaubarer Materialien und die Anwendung umweltfreundlicher Produktionstechniken. Wir versuchen, einen Beitrag zu einer besseren und verantwortungsvolleren Zukunft zu leisten, indem wir den ökologischen und ethischen Prozessen unserer Arbeit Priorität einräumen. Unser Engagement für Nachhaltigkeit geht über die Herstellung hervorragender Teppiche hinaus; es ist ein integraler Bestandteil unseres Ethos und findet bei bewussten Verbrauchern, die unsere Werte teilen, Anklang. Wir laden Sie ein, unsere Kollektion zu erkunden, in dem Wissen, dass jeder Teppich, den Sie wählen, unsere Verpflichtung verkörpert, die Schönheit unseres Planeten für kommende Generationen zu bewahren.

Tapis Rouge mischt alte Handwerkstechniken mit kreativen Ideen der Designer. Auf diese Weise wird jeder Teppich wertvoll und einzigartig. Erzählen Sie uns von dem kreativen Prozess, der hinter der Herstellung eines Ihrer charakteristischen Stücke steht.

Unsere Designer lassen sich von verschiedenen Quellen inspirieren, sei es von der bezaubernden Schönheit der Natur, von architektonischen Meisterwerken oder von der Erforschung der reichen Wandteppiche, Stoffarchive und des kulturellen Erbes. Diese Anfangsphase wird von einem tiefen Verständnis der gewünschten Erzählung begleitet, das durch Erkundung und Forschung erreicht wird. Wir skizzieren viel und verwenden verschiedene Techniken, von Bleistift bis Aquarell; unser Ansatz ist in der Regel von Anfang an handgemacht, vor allem, wenn wir dem gewünschten Designkonzept eine Form geben.

Später übersetzen wir jeden Teppichentwurf in eine Karte, die alle Informationen enthält, die wir im Endprodukt beibehalten wollen, indem wir die visuellen Ideen in reale Koordinaten übersetzen, die von unseren Handwerkern gelesen werden können. Die sorgfältige Auswahl der Materialien und Farben spielt eine zentrale Rolle, um höchste Qualität und Authentizität zu gewährleisten und aus einer Palette von fast 2500 Farben die Kombination zu wählen, die unsere Teppiche einzigartig macht.

Unsere Kunsthandwerker beherrschen die traditionellen Techniken, die über Generationen weitergegeben wurden, und beginnen die Reise mit dem präzisen Weben von handgeknüpften, komplizierten Mustern und Texturen; diese altehrwürdige Technik verleiht dem Teppich eine taktile Anziehungskraft, ein Zeugnis der menschlichen Berührung und des inneren Wertes der handwerklichen Kunstfertigkeit. Außerdem kann unsere Designabteilung jede Vision zum Leben erwecken, indem sie ein Stück aus unserer umfangreichen Kollektion in jeder Größe, Form oder Farbe neu gestaltet. Wir glauben an die Flexibilität der individuellen Gestaltung und Personalisierung. Die Grenzen der Kreativität werden überschritten, um ein einzigartiges Stück zu schaffen, das die besonderen ästhetischen Empfindungen und Wünsche unserer Kunden verkörpert und in einem echten Meisterwerk nach Maß gipfelt.

Die Tratto-Kollektion umfasst Statement-Stücke, die sich durch kräftige Akzenttöne auszeichnen, die auf einer intuitiven Wahrnehmung von Farben basieren. Was hat Sie zu dieser Kollektion inspiriert?

Tratto ist eine unserer neuesten Kollektionen, die aus verschiedenen unregelmäßig geformten Teppichen besteht, die jedes Interieur mit leuchtenden Farbakzenten füllen. Das Wort "Tratto" beschreibt im Italienischen den einmaligen oder wiederholten Akt des Erzeugens von Linien und Pinselstrichen beim Zeichnen, Skizzieren oder Malen. Die Tratto-Kollektion lässt sich auch von den faszinierenden Farbtönen inspirieren, die uns umgeben. So sind Viola, Azzurro und Magenta eine Hommage an die Quellen ihrer Farbpalette.

Das kräftige Farbschema und die ungewöhnliche Form stellen die Regeln der stereotypen Vorstellung von Inneneinrichtung auf den Kopf, betonen die Dynamik des Projekts und verstärken die Verbindung zwischen den Möbelstücken. Das Zusammenspiel der Farben erinnert an Licht und Schatten, an magnetische Muster.

Heutzutage sind Teppiche unverzichtbare Bestandteile, um das Erscheinungsbild jeder Umgebung zu vervollständigen. Worin besteht Ihrer Meinung nach der Mehrwert, den eines dieser Stücke einem Interieur verleihen kann?

Jeder Gegenstand erzählt eine Geschichte; mehr noch, der Teppich hat schon immer Geschichten erzählt: von der Zivilisation, von religiösen Geschichten oder vom gesellschaftlichen Leben. Heute erzählt er von unserer Ästhetik, die auch das Ergebnis unserer narrativen und psychologischen Wege und Ursprünge ist... er enthält unsere Ambitionen, Bedürfnisse und Wünsche.

Ein Teppich kann einen Raum auch allein mit Bedeutung füllen; er kann der Verbindungspunkt zwischen verschiedenen Einrichtungsgegenständen eines Interieurs sein oder er kann ein Projekt dynamischer machen. Er überträgt die Persönlichkeit derjenigen, die auf ihm leben. Ein handgeknüpfter Teppich ist ein sehr langlebiges Objekt, das sich an verschiedene Räume und Umgebungen anpassen lässt. Er kann von Generation zu Generation weitergegeben werden.

Teilen:
Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu, um Nachrichten mit Angeboten zu Artemest zu erhalten. Datenschutzrichtlinie lesen
IHR WARENKORB
Ihr Warenkorb ist leer
Zwischensumme(0 items)0.00
Weiter zur Bezahlung